GEFÜLLTE MUSCHELNUDELN

Gefüllte Muschelnudeln – lassen sich sehr gut vorbereiten

Der Zimt gibt hier die besondere Note

Zutaten

  • 400 g Hachfleisch
  • 300 g Blattspinat
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350 g Muschelnudeln
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Sahne
  • 100 ml Brühe
  • 150 g geriebener Parmesan
  • etwas geriebener Parmesan zum bestreuen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Zimt

img_4937

Zubereitung

Öl erhitzen, Hackfleisch darin anbraten, gewürfelte Zwiebel und Knoblauch dazu und mitdünsten. Gehackte Tomaten, Salz, Pfeffer, Oregano und Zimt dazugeben und 20 Minuten schmoren. Nudel in Salzwasser 10 Min. kochen, abgießen, gut abtropfen lassen.

Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit Sahne und Brühe ablöschen, kurz aufkochen lassen. Parmesan dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und  wieder kurz aufkochen.

Spinat zum Hackfleisch geben und zusammenfallen lassen.

Parmesansoße in eine feuerfeste Form geben, Nudeln mit der Hackfleisch- Spinatmasse füllen und in die Parmesansoße setzen. Etwas Parmesan über die gefüllten Nudeln geben. Im vorgeheizten Backofen ( 180 Grad ) ca. 15 Min.überbacken.

Guten Appetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s