Schokoladen – Mango Mousse

IMG_5224

Zutaten

Für die Schokoladenmousse

200 g Zartbitterschokolade

50 g Butter

200 ml Sahne

3 Eier

40 g Zucker

 

Für die Mangomousse

1 Dose Mango

1 Limette

5 Blatt Gelatine

2 EL Puderzucker

200 ml Sahne

 

Für das Mangoragout

1 Mango

1 kleine Chilli

1 Limette

1 Tl Ahornsirup

Zur Deko etwas geriebene Chilli Schokolade

 

Zubereitung Schokoladen Mousse

Die Schokolade mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen.

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Sahne ebenso steif schlagen.

Eigelb mit einem Schuss heißem Wasser cremig rühren und den Zucker einrieseln lassen.

Jetzt die geschmolzene Schokolade unter das Eigelb heben.

Dann, nach und nach den Eischnee und die Sahne unterheben.

6 Gläser schräg legen, ich stelle sie hierzu in andere Gläser, Mousse einfüllen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

IMG_5165 - Kopie

Zubereitung Mango Mousse

5 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

1 Dose Mangoscheiben abgießen, dabei 4 El vom Saft auffangen. Mangoscheiben gut abtropfen lassen.  Saft einer Limette auspressen.

Mangoscheiben mit Puderzucker und Limettensaft  in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab fein pürieren.

Den Mangosaft in einem kleinen Topf erwärmen und ausgedrückte Gelatine darin auflösen.  Die Gelatinemischung unter das Mangopüree rühren.

Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unter das Mangopüree heben.

Die Gläser mit der Schokoladenmousse nun gerade stellen und mit dem Mangomousse auffüllen. Mindstens 2 Stunden kalt stellen.

 

Zubereitung Mango Ragout

Mango schälen, und in ganz kleine Würfel schneiden.

1/2 Tl gleingeschnittene Chilli, Ahornsirup und Saft einer halben Limtte dazugeben und vermengen.

Das Ragout auf die feste Mousse verteilen und zum Schluß noch etwas geriebene Chilli Schokolade darüber streuen.

Viel Spaß beim ausprobieren

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s