Gefüllter Moschuskürbis

20141008_195500

Zutaten

  • 3 kleine Kürbisse
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Rosinen
  • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 Bund Petersilie
  •  Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1TL Zimtpulver
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

Backofen auf 180° vorheizen.

Deckel vom Kürbis abschneiden,

Kürbis entkernen und innen mit Olivenöl und Salz einreiben.

Ohne Deckel für 50 min. im Backofen backen.

In der Zwischenzeit Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln anbraten,

Rinderhackfleisch, gepresster Knoblauch und Gewürze zugeben und dünsten.

Tomatenmark dazugeben und rühren bis ein Tomatenduft aufsteigt.

Mit einer Dose stückiger Tomaten aufgießen,

Gemüsebrühe und Rosinen zufügen und

15 min. köcheln lassen.

Zum Schluss die gehackten Kräuter zufügen und durchmischen.

Die Hackfleischmischung in die gebackenen Kürbisse füllen und

weitere 15 min. bei 180° mit Deckel backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s